Über mich

 

Hallo, ich heiße Gina und bin 26 Jahre alt. Aktuell studiere ich Marketing Management an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin (Master of Arts.).

Grade in meinem Studium habe ich sehr schnell gemerkt, dass ich im System gefangen bin. Ich habe in einem Werkstudenten Job 20 Stunden die Woche gearbeitet und die restliche Zeit habe ich in meinem Studium verbracht. Genau das ist das System, was Coach Cecil im Matrixprinzip sehr oft anspricht.

 

gina matrixprinzip

Viele nennen es auch: das Hamsterrad. Du gehst einem Job nach, kaufst Sachen auf pump (um dich durch Konsum wieder glücklich zu fühlen) und hast dadurch Verpflichtungen. Das Haus und das Auto muss abbezahlt werden, der nächste Urlaub steht vor der Tür. Sind wir mal ehrlich, du könntest bestimmt nicht, von Heute auf Morgen deinen Job kündigen. Und das ist das große Problem, wo ich sehr dankbar die Wahrheit so früh erfahren zu haben.

 

 

Vor allem habe ich in dem Jahr gelernt, wie ich endlich Glücklich sein kann egal wie meine äußeren Umstände sind. Ich konnte mich von meinem Werkstudenten Job trennen und habe mich selbstständig gemacht. Ich habe jetzt mehr Zeit zum Reisen und Freunde treffen.

Meine Beziehungen mit meinen Freunden sind super, ich habe ein Jahr mit Zeit von meinem Studium genommen und bin um die Welt mit meinen zwei besten Freunden gereist.

 

Auf diese Reise möchte ich dich gerne mit nehmen, dass am Ende du auch ein besseres Leben hast. Aus diesem Grund habe ich diesen Blog erstellt. Ich hatte wirklich nichts mehr zu verlieren, weswegen dieser Kurs meine letzte Chance war.

 

P.S.: Du kannst mich jederzeit kontaktieren, falls du weitere Fragen hast oder einen Tipp brauchst.

hallo@matrixprinzip-erfahrungen.de